Wissenschaftliches Arbeiten

Über das Buch

  • Autoren: Helmut Balzert, Marion Schröder, Christian Schäfer

  • Reihe: Soft Skills

  • 464 Seiten, br., Format BIG

  • Verlag: W3L GmbH

  • ISBN: 978-3-86834-034-1

 

Charakteristika dieses Buches:

  • Modularer Aufbau »Vom Allgemeinen zum Speziellen«

  • 5 Buchteile: I. Wissenschaft - Ethik - Forschung, II. Wissenschaftliche Arbeiten, III. Wissenschaftliches Arbeiten, IV. Projektmanagement, V. Präsentation

  • Wissenschaftsübergreifende Darstellung einschl. Ingenieurwissenschaften und Informatik

  • Praktikumsbericht, Seminarausarbeitung, Hausarbeit, Projekt-, Bachelor-, Masterarbeit, Dissertation, wiss. Artikel

  • Literaturarbeiten, empirische, konstruktive, theoretische Arbeiten

  • Bewertungskriterien für Arbeiten und Vorträge

  • Internetrecherchen, Internetquellen und DOI

  • Wissenschaftlich schreiben und Checkliste Schlussredaktion

  • Fallstudie Seminarvortrag vorbereiten, ausarbeiten, vortragen

 

Zur 2. Auflage

  • Generische Inhaltsstruktur für wissenschaftliche Arbeiten

  • Das notwendige Handwerkszeug

  • 2. Auflage mit 50% mehr Inhalt

  • Auch als E-Book (auch kapitelweise über ciando.com)

  • Perfektes Buchaufschlagen durch Spezialklebung

  • 160 Abbildungen, 60 Glossarbegriffe, 21 Farbseiten

 

Zugaben

  • Kostenloser E-Learning-Kurs »Wissenschaftsethik«

  • PowerPoint-Folien (für Dozenten)

  • Excel-Tabellen zur Bewertung von Arbeiten und Vorträgen

  • Dokumentschablonen für Bachelor- & Masterarbeiten (Word, Writer, LaTex)

  • Kostenloser E-Learning-Kurs »Wissenschaftliches Arbeiten«, TAN 2267851130

 

Rezensionen und Stimmen zur ersten Auflage

 

Prof. Dr. Nikolai Preiß, Stuttgart

»Sehr übersichtlich gestaltete Lernhilfe, die Studierenden anschaulich vermittelt, auf welche Punkte es ankommt, wenn man eine wissenschaftliche Arbeit erstellen möchte. Zu empfehlen ist auch die begleitende Lernlektion.« 

 

Kerstin Prechel, Villingen-Schwenningen

»Einfach, kurzweilig und gut strukturiert erläutert dieses Buch alle wesentlichen Aspekte wissenschaftlichen Arbeitens.« 

 

Dr. Michael Meron, Hamburg

»Endlich mal ein Buch über wissenschaftliches Arbeiten, das mit gutem Beispiel selbst vorangeht. Insbesondere der häufige "Stolperstein" korrektes Zitieren wird hervorragend entschärft. Sehr empfohlen!« 

 

amazon.de 

»Eingangs entschuldige ich mich für die kurze Rezension, aber Begeisterung braucht nicht viele Worte. Nun betreue ich schon seit vielen Jahren wissenschaftliche Arbeiten, von der Studienarbeit bis zur Dissertation. Und eher regelmäßig als selten gehen die Studenten »frisch ans Werk« ohne eine Ahnung, wie man eine solche Arbeit zweckmäßig strukturiert, oder wie man zitiert, oder in welchem sprachlichen Duktus man so etwas schreibt. Lange suchte ich ein Buch, in dem wirklich alles Wichtige »drin+dran« war. Endlich, muss ich sagen, hier ist es! Die Kapitel 7 und 11 alleine sind schon das Geld wert (für mich als WI'ler kommt noch Kapitel 6 dazu, ein wahrer Segen). Seit ich dieses Buch habe, müssen sich alle Studenten, die mit mir zusammenarbeiten wollen, daran halten. Die Qualität der Werke hat sich dadurch spürbar verbessert, und außerdem spare ich viel Zeit bei der Korrektur. [...]. Liebe Kollegen, dieses Buch lege ich Ihnen wärmstens ans Herz!«

 

Matt River

 

ekz-Informationsdienst 

»Gelungener, praxisnaher Ratgeber zum wissenschaftlichen Arbeiten für Studierende, der alle wesentlichen Aspekte kompakt beschreibt. Aufgegriffen werden wissenschaftliche Qualitätskriterien, Wissenschaftsmethodik, spezielle Methoden der Humanwissenschaften und der Wirtschaftsinformatik, das Ordnen und Kennzeichnen wissenschaftlicher Information, der Erstellungsprozess und die Ergebnispräsentation wissenschaftlicher Arbeiten.

Sehr ausführlich vorgestellt werden weiterhin das Recherchieren, Bewerten und korrekte Zitieren von Quellen und die verschiedenen Formen wissenschaftlicher Artefakte. 

Übersichtlicher, lern- und merkfreundlicher Aufbau durch Kennzeichnung verschiedener Wissensstufen (Grundlagen, Vertiefungswissen, Spezial- und Expertenwissen) und von Beispielen, Übungen, Tipps, Empfehlungen und Hinweisen. [...]«

Sabine Roeske 

 

Skyline Medien Verlags GmbH 

»Jeder angehende Akademiker hat im Rahmen seines Studiums wissenschaftliche Arbeiten zu erstellen und die Ergebnisse zu präsentieren. Viele Fragen stellen sich: 

Was kennzeichnet eine wissenschaftliche Arbeit? Welche Qualitätskriterien gibt es? Was bedeutet forschen? Was sind wissenschaftliche Methoden? Wie finde ich ein Thema? Wie baue ich meine Arbeit auf? Wie plane und organisiere ich meinen Arbeitsprozess? Wie präsentiere ich die Ergebnisse meiner Arbeit?

All diese Fragen und noch mehr werden in diesem Buch für den Studenten eines jeden Semesters beantwortet. Als Zugaben gibt es einen kostenlosen e-learning-Kurs "Aufbau wissenschaftlicher Arbeiten" und ein Forum, in dem Fragen Antworten finden. Ein nützlicher Begleiter durch das gesamte Studium! «

UNIFRIZZ Kassel WS08/09 

Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Urheberrecht. Eine Vervielfältigung ohne schriftliche Einwilligung des Rechteinhabers ist nicht zulässig.

Impressum - Datenschutzerklärung

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now